Veröffentlicht in Allgemein

Boykott des Care- Slam? Lobbyismus in den Reihen der Pflege?

Seit heute ist bekannt, dass die Homepage der Berliner Bühnen- Aktivisten „Care- Slam“ nicht mehr erreichbar ist. Stattdessen erscheint ein Hintergrundbild, welches durch bisher Unbekannte diese Seite gezielt blockiert. Warum und wer hat ein Interesse daran, die Stimmen, die Pflege in das Licht der Öffentlichkeit rücken sollen, auf diese Art und Weise auszuschalten? Warum sucht man nicht das Gespräch, anstatt radiakal die Meinung anderer Pflegender und auch damit einen gezielten Austausch zu attackieren und solche Verhaltensweisen zu nutzen? Was wir Pflegenden momentan am Wenigsten in der Berufsgruppe brauchen, ist ein Anschlag von hinten und aus den eigenen Reihen. Es sollte doch möglich sein, im Interesse ALLER Pflegenden des Landes aktiv zu sein, und bitte ein persönliches, machtgesteuertes und auch intrigantes Tun möglichst zum Wohle aller anderen zu lassen. Denn DAS ist ein Instrument, mit dem man sich destruktiv verhält und die EIGENE BERUFSGRUPPE BOYKOTTIERT, aus welchen Interessen auch immer. Das kann NIEMALS zum Wohl der Berufsgruppe sein und ich hoffe, dass das andere Kollegen genau so sehen. Ebenso hoffe ich, dass dies zur Anzeige kommt und die Täter gefunden werden, denn das ist kriminell und NICHT DAS GESICHT der PFLEGE IM LAND! Dachte ich bisher zumindest. Aber ein Grund mehr, den MUND aufzumachen und die Stimmen laut durchs Land ziehen zu lassen!!! WIR SIND VIELE- WIR SIND MEHR!!!

Hier der Link zur (momentan nicht erreichbaren) Seite mit neuem kreativen Hintergrund: http://www.careslam.de/

Advertisements

Autor:

Krankenschwester, Dozentin für Gesundheitswissenschaften, Gesundheits- und Sozialmanagerin B.A., Anwärterin Master im Management von Organisationen und Personal im Gesundheitswesen, Care- Slammerin, Autorin, Gutmensch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s