Der Jammer um die Kammer!

Im Zeitalter „Demographie“
wird unser Job so hart wie nie,
dazu gibt es kaum Personal,
doch Alte und Kranke überall.
Aber Geld will keiner geben,
wie sollen wir das überleben?

Wie soll die Zukunft funktionieren,
wenn Politik nicht will kapieren,
dass uns alsbald der Kollaps droht,
und nicht erkennt die große Not?
Pflegenotstand bundesweit,
gefährliche Pflege macht sich breit!

In einem wirklich starken Staat
ist solch ein Zustand desolat!
Europa zieht an uns vorbei
und vor Parteienzankerei,
man sich in Ausreden verrennt,
es leiden Pflege und Patient.

Anstatt beim Fortschritt mit zu geh`n,
bleibt hier in Deutschland jeder steh´n,
wir geh´n sogar ein Stück zurück
das ist bei Weitem nicht grad´ Glück.
Gute Pflege ist Mangelware
und liegt nun halbtot auf der BAHRe.
Jetzt wagt sich dort Herr Gröhe ran,
doch viel zu langsam geht’s voran!

Und wegen all dem großen Jammer
fordern wir die Pflegekammer,
die unseren Stand stärkt und erhält,
mit Ansehen, eigner Macht und Geld,
und machen uns nun dafür stark,
denn die Pflege ist autark!
KrankeSchwester 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s